Kinesiologie – Touch for Health

Kinesiologie leitet sich aus dem griechischen ab und bedeutet die Lehre von der Bewegung. Mit der Kinesiologie können Blockaden im Körper erkannt werden, energetisches Ungleichgewicht ausgeglichen und körperliches, seelisches und emotionales Wohlbefinden unterstützt werden.

Dabei ist die Kinesiologie ein ganzheitliches Diagnose- und Therapieverfahren, das heißt sie betrachtet alle Aspekte des menschlichen Wohlbefindens, sowohl strukturelle und biochemische als auch emotionale / mentale Komponenten. Sie ist offen für alles, was dem Menschen zu mehr Wohlbefinden und Gesundheit verhilft und kann daher sehr gut mit den anderen von mir angebotenen Therapien kombiniert werden. Sowohl bei körperlichen als auch seelischen Traumata hilft die gezielte Kinesiologie alte Muster, die unterbewusst ablaufen, zu durchbrechen und neue Affirmationen und Glaubenssätze zu festigen.

Zielgruppe dieser Behandlung sind nicht nur Erwachsene oder Jugendliche sondern auch Kinder. Viele Bereiche werden so behandelbar, unter anderem die Auflösung von Traumata (egal ob lange zurück liegend oder akut), Panikattacken oder auch Stressbewältigung für in der Zukunft liegende Herausforderungen wie z.B. Prüfungen, Jobwechsel, Schulstart, etc. Eine wichtige Rolle spielt die Kinesiologie auch bei der Behandlung von Paaren mit Kinderwunsch. 



Hören Sie mal rein:
Der Heilpraxis Podcast.